Beste Grüße aus der nördlichsten Stadt der Welt

Beste Grüße aus der nördlichsten Stadt der Welt – mit diesen Worten schließe ich die meisten meiner Mails ab. Einfach, weil es schön klingt. Schön und spannend, ein bißchen exotisch. Echt? Nördlich gibt’s nichts mehr? kommt dann meistens zurück. Und dann erwacht der Erklärbär in mir: Klar, es gibt Orte, die weiter nördlich liegen, aber…

Buchtipp: Das Buch vom Meer

Das Buch vom Meer ist so ein unfassbar schönes Buch. Eigentlich ist damit alles gesagt, ihr müsst es einfach lesen. Solltet ihr, wie ich, ein Fan vom Meer und dem rauen Charakterzug des Nordens sein, dann findet ihr in „Das Buch vom Meer“ ganz viele tolle Anekdoten und Geschichten, die ganz beiläufig eine neue Geschichte…

Kindergarten in Norwegen

Viele Ausländer fragen sich (und oft auch mich), wie das mit Kindern in Norwegen eigentlich so läuft. Nach PISA und dem ganzen Hickhack über Erziehung und Schulbildung ist das ja auch eine berechtigte Frage, wobei viele Norwegen auch mit Finnland verwechseln, wo das Schulsystem ja offenbar das Nonplusultra ist. An sich sind Reisende und Touristen einfach nur neugierig…

Design aus Norwegen ganz weit vorne

(Dieser Artikel stammt 1:1 von doga.no, ich habe ihn ausschließlich übersetzt – den Originalartikel auf Norwegisch findet ihr hier) (Edvin Klassons Sunlounger. Foto: Edvin Klasson) Eines der renommiertesten Design- und Architekturmagazine der Welt schwärmt gleich von drei norwegischen Designern Das Magazin Wallpaper hat den Puls für 2016 schon mal gefühlt und 60 junge Talente aus…

Von Schreibschrift und Spurenlesen

„Keine Sorge Doris, das kriegen wir schon hin,“ sagte mir meine Grundschullehrerin immer wieder, als ich in der dritten Klasse einer nordrhein-westfälischen Grundschule saß und verzweifelte, weil alle anderen in meiner Klasse schon lesen und schreiben konnten – und das auch noch in Schreibschrift. Ich war vor wenigen Wochen erst nach Deutschland gezogen, mit meiner…

Hammerfest – Die hässlichste Stadt der Welt! Oder doch nicht?

„Gott ist das hässlich hier,“ höre ich eine Touristin flüstern, im Bus, den ich als Tourguide durch Hammerfest führe. Ich fühle mich persönlich angegriffen. Wir sind auf einer einstündigen Fahrt, auf der wir im Schnelldurchlauf das Wichtigste von Hammerfest erkunden, bevor es wieder zurück an Bord des Hurtigruten-Schiffs geht. Naja, Schnelldurchlauf ist gut – wenn…

Lofoten – Am Ende der Welt?

Die Lofoten sind irgendwie unwirklich. Eine Inselkette vor der Küste des sowieso schon ungastlichen Nordnorwegens – unbarmherzige Natur, nur Felsen und Wasser, und zwischendurch mal ein bißchen Moos. Hier leben die Leute vom Fisch. Und vom Tourismus. Nur wenige arbeiten außerhalb dieser beiden Branchen. Hier ist es drei Monate komplett dunkel und nur vier Monate…

Soooooo norwegisch – Waffeln

Vergiss‘ Fisch, Rentierfleisch oder 11-€-Bier! Waffeln sind das echt typisch Norwegische, wirklich! Nichts erinnert mich mehr an meine Heimat, als frisch gebackene Waffeln mit einem Klatsch Creme Fraiche (ja, wirklich) und Marmelade (Erdbeer oder Moltebeer). Wahlweise kann man sie aber auch mit Brunost, dem braunen Karamell-Ziegenkäse oder pur essen. Norweger auf der ganzen Welt verzehren…

Wie ich 22/7 erlebte

Vor vier Jahren hat das Unheil von Oslo und Utøya stattgefunden. Ich weiß noch genau, wie eine Freundin mir an dem Freitag die News von einer Explosion in Oslo vom Smartphone vorlas. Wie jeder andere dachte auch ich an ein Unglück, in Norwegen passiert ja nie was, da sind alle so nett und friedlich.

Neue Visitenkarten

Ich habe endlich neue Visitenkarten, passend zu meiner Homepage!!! Danke dafür an die wundervolle Online Druckerei Köln – ihr seid die Besten ❤

Vom Leben gelernt

Das Magazin ‚Dialog‘ der Deutsch-Norwegischen-Gesellschaft hat eine kleine Geschichte von mir veröffentlicht. Darin beschreibe ich, wie es war, als Kind vom nördlichsten Norwegen nach Deutschland zu ziehen.. Danke DNG fürs Publizieren 🙂